Die lieben Follower und das Feedback

Wir Blogger kennen das alle. Da bastelt man einen Blog, erstellt regelmäßige Beiträge, macht sich Gedanken wie wir Themen euch Lesern rüberbringen können und was euch so gefallen könnte. Wir stecken viel Zeit und Arbeit in unseren Blog. Am meisten aber unser ganzes Herzblut.

Das ist ja alles okay.

Aber wie bekomme ich jetzt Follower?

Gerade am Anfang ist es auch besonders schwer – zumindest empfinde ich das so – den Blog bekannt zu machen. Ich bin auch eine, die nicht auf die Leute z=ugeht und schreit „Kommt zu mir! Ich habe den geilsten Blog!“ Ich bin eher eine der stillen Sorte in der Beziehung. Die die in aller Ruhe ihren Blog gestaltet. Immerhin macht es mir ja auch riesigen Spaß meine Kreativität hier auszulassen. 😀

Einzig das Teilen der Beiträge in Social Media hab ich mir so bisschen angewöhnt.

Um so dankbarer bin ich für meine lieben Follower. :*

Und was ist nun mit dem Feedback?

Follower sind ja gut und schön. Aber wenn man kein Feedback bekommt ist das auch traurig. Immerhin stecke ich wirklich mein Herzblut in diesen Blog und interessiere mich total dafür, wie die Beiträge ankommen.

Manchmal wirft es mich schon arg zurück, wenn ich einen Beitrag geschrieben haben und nicht ein einziges Feedback kommt. Dann frage ich mich ab und an „Warum mache ich überhaupt weiter? Es scheint doch niemanden wirklich zu interessieren.“ Kurz danach fällt es mir wieder ein „Weil es mir einfach Spaß macht!“

Jetzt kommt das große Aber. 😀

Ich habe einige tolle und vor allem treue Follower, die auch regelmäßig ihr Feedback geben. Und auf die bin ich ganz besonders stolz!!!

Hier sind meine

Top 5

Bella´s Top 5

Tanja von TanjasBunteWelt (die mir mittlerweile eine liebe Online-Freundin geworden ist), Ela (hmm, wie beschreibe ich dich jetzt? Jedenfalls kennen wir uns auch aus dem RealLife) von AllAboutMakeup, Steffi E. (die sich nie traut mich anzuquatschen und deshalb irgendwann von mir die Löffel langgezogen bekommt) von Selene~Niniel, Iwi (meine RealLife-Freundin 😀 ) von Iwis Tagebuch und ganz neu aber ganz fleißig – Ruby von Ruby-Celtic.

Genau euch möchte ich heute einfach mal ganz fett DANKE sagen. Und als Dankeschön für eure Treue habe ich eine

Überraschung für Euch

Vor kurzem habe ich doch anlässlich des alljährlichen Blogger schenken Lesefreude auch Bücher verlost. Die meisten durften in ihre neuen Reiche einziehen.

Leider haben sich bei 2 Büchern die neuen Besitzer bis heute – und nach Erinnerung – nicht bei mir gemeldet. Das tat mir im Herzen leid.

Nach Absprache mit den Autorinnen Lily Konrad und Astrid Rose habe ich beschlossen, den Büchern ein Zuhause zu geben wo sie sich garantiert mehr als wohl fühlen werden.

Tanja GammerUnd ganz hinterrücks habe ich zwischen euch ausgelost. 😀

Liebe Tanja, du bist die Glückliche die ich für den Hauptgewinn ausgelost habe. Herzlichen Glückwunsch!

Du bist diejenige, die mich eigentlich von Anfang an begleitet und immer wieder kommentiert. Mit manchem Kommentar hast du mir ´nen Lachkrampf verpasst, mit anderen wieder zum Nachdenken gebracht. Und dann bekam ich von dir noch „Vorwürfe“ dass dein SuB so wächst. 😀

Ich glaube bei dir sind die Bücher wirklich mehr als super aufgehoben.

Und diese Schätze darfst du demnächst dein Eigen nennen:

Hmm … *grübl* … Oder?

Och nee! Das verrate ich dir doch nicht. *frechgrins* Lass dich einfach überraschen! ;P

Was ich aber auf jeden Fall noch verraten kann … Ela, Steffi E., Iwi und Ruby Celtic – auch ihr werdet etwas erhalten. Aber auch euch möchte ich nix verraten. Sonst wäre ja die Überraschung futsch. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu