Trauer

Nebel

 

„Trauer kann man nicht sehen,
nicht hören,
kann sie nur fühlen.

Sie ist ein Nebel,
ohne Umrisse.

Man möchte diesen Nebel packen und fortschieben,
aber die Hand fasst ins Leere.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu