Kruento – Der Aufräumer

Der Aufräumer
Kruento
Melissa David
Fantasy
Selfpublisher
25. Oktober 2016
eBook, Taschenbuch

ICH WILL BAND 4!!!!

Eigentlich würde das ja schon fast reichen als Aussage. Aber ich will ja mal nicht so sein. *lach*

Wieder einmal bin ich in die Welt der Kruento abgetaucht – und bald nicht wieder rausgekommen. Noch immer schwebe ich zwischen dieser und der realen Welt.

Naja, so ganz unreal ist das ja auch garnicht für mich. Könnt ihr euch noch an diesen Beitrag von mir erinnern? Ja, genau in Band 4 wurde ich nun endlich zur Vampirin. Endlich!!! Und hey! Ich hab sogar ein passendes Bildchen von mir. *hihi* Fand sogar die tolle Autorin Melissa David. 😊

Aber jetzt endlich mal zum Buch.

Ich hatte auch ohne oben genannten Grund auf den dritten Teil von Kruento sehnsüchtig gewartet. War ich doch schon von Kruento – Der Anführer, Kruento – Der Diplomat und der Novelle Kruento – Heimatlos mehr als begeistert.

Melissa hat eine fantastische Welt für Vampire erschaffen. In jedem Buch erzählt sie die Geschichte eines anderen Soya´s.

„Soya wird in der Alten Welt das Oberhaupt der adeligen Familien genannt. Die Clans der Neuen Welt haben diese Bezeichnung übernommen. Auch hier trägt der Familienvorstand der obersten Schicht den Titel Soya. Als Adelige bezeichnen sie sich nicht.“

Auszug aus: Melissa David. „Kruento – Der Aufräumer.“

 

Isada – Vampirin, Ephebe, Computerspezialistin und Angehörige einer Splittergruppe
Pierrick – Isadas Schwager und der Aufräumer des Clans. Außerdem Mitglied des Ekklesia-Rates

Diesmal geht es um Soya Pierrick – der Aufräumer der Ekklesia. Aufräumer … Hmm, was könnte sich dahinter verbergen? – Klar dass ich euch das nicht verraten werde. 😛

Jedenfalls hat er immer wieder jede Menge zu tun. Besonders wo sich die Splittergruppe – die sogenannten Gen Guards – immer mehr aufspielt und dem Clan dazwischenfunkt. Kein einfaches Leben als Vampir.

Und dann kommt auch noch seine Schwägerin Isada mit ins Spiel. Ein Wirbelwind wie er im Buche steht. Isada spielt auf beiden Seiten. Wird sie sich für eine entscheiden können?

Was das wohl noch alles geben wird???

Melissa ist ihrem Schreibstil auch im 3. Band wieder total treu geblieben. Wie mittlerweile nicht anders erwartet zog sie mich mit ihrem flüssigen Schreibstil von Anfang an in die Geschichte und ließ mich nicht mehr raus. (Selbst heute Nachmittag – das Buch hatte ich seit Mittag ausgelesen – stromerten mir Pierrick, Isada, Darius, Sam und all die anderen Kruento´s im Kopf herum.)

Und das wurde für mich zu eine Berg-und-Tal-Bahnfahrt der Gefühle. Freude, Hass, Wut, Schmerz, Bangen, …. alles kam bei mir vor. Stellenweise dachte ich „Na toll. Das war´s.“ oder „Los, nun mach schon!“ Und schwupp … hat sich Melissa wieder eine Wendung einfallen lassen und weiter ging´s. Oft ganz anders als ich erwartet hätte.

Hab ich euch eigentlich schonmal gesagt, dass ich die Kruento-Reihe liebe??? 😉Kruento - die Buecher

 

Also mein Resümee – bevor ich vor lauter Schwärmerei ins Spammen komme

Auch Band 3 Kruento – Der Aufräumer gehört in jedes gut sortierte Bücherregal. Vor allem bei allen Vampirfans. 😉

Und für alle die nun sofort das Buch lesen möchten. Klickt einfach auf das Coverbild!

Kruento - Der Aufräumer

Und jetzt nochmal was ganz persönliches von mir:
Liebe Melissa, ich danke dir von ganzem Herzen, dass du mit mir das Experiment gemacht und mich zur Vampirin hast werden lassen. Ich bin so wahnsinnig stolz darauf.

Also wenn alle so begeistert von deinen Büchern sind wie ich, wirst du dich vor Verkäufen nicht mehr retten können. Ich wünsche es dir von ganzem Herzen.

<3 <3 <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu