Holly und die Sache mit dem Wünschen

Holly und die Sache mit dem Wünschen
Kerstin Barth
Liebesroman
Selfpublisher
11. Mai 2018
epub / Print
248

Heute habe ich wiedermal ein Debüt für euch.

Am 11. Mai dieses Jahr erschien das erste Baby von Kerstin Barth

Holly und die Sache mit dem Wünschen

Eigentlich hab ich gerade meine Fantasy-Phase, trotzdem war ich neugierig was Kerstin da so geschrieben hat.

Der Debütroman von Kerstin Barth ist eine Liebeserklärung an die Liebe, das Leben und an Paris. … Die Autorin glaubt fest daran: Wünsche werden wahr, wenn sie ganz tief aus dem Herzen kommen.

Quelle: Amazon

Zu keinem Zeitpunkt wurde die Geschichte um Holly für mich langweilig. Kerstin hat einen lockeren, flüssigen Schreibstil mit dem sie mich begeistert hat. Sie beschreibt Situationen oder Orte sehr detailliert, ohne dass es aufgesetzt wirkt. Durch diese Art war ich stetig mittendrin. Sei es bei Holly´s Oma Yoda …

„Es war immer wieder wie zu Hause ankommen, wenn man bei ihr war. Irgendwie friedlich und aller Ballast fiel von einem ab.“

Auszug aus: „Holly und die Sache mit dem Wünschen.“

Genau so geht es mir bei meinen Großellis, deshalb konnte ich das so schön nachvollziehen.

Oder sei es das Wochenende in Paris.

„… ich war schon jetzt verzaubert von dieser Stadt“

Auszug aus: „Holly und die Sache mit dem Wünschen.“

Holly hat sich mit ihrer Tollpatschigkeit heimlich in mein Herz geschlichen. Auch ihre Freundin Maren – es kann einfach keine bessere Freundin geben. Eine die immer für Holly da ist, egal was gerade ansteht.

Natürlich möchte ich auch nicht Gregor vergessen. Auch wenn er mir eine ganze Weile irgendwie suspekt war. Oder war es eher die Situation?

Eigentlich müsste ich noch mehr Personen aufzählen – aber dann würde ich einiges vorweg nehmen und das möchte ich nicht. 😀

Auf jeden Fall sind es tolle Protagonisten. Jede/r ist einzigartig und sehr individuell.

Liebe Kerstin, herzlichen Glückwunsch zu deinem Debüt mit dem du mich begeistert hast. Ich bin jetzt schon auf die Fortsetzung gespannt. Es gibt doch eine – oder? 😉

Wer Fan von Liebesgeschichten ist, sollte sich dieses Buch – welches von mir 4 Sterne erhält – auf keinen Fall entgehen lassen!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu