Zeit für Entspannung

So! Nachdem wir so viel Eindrücke gesammelt haben, ist es doch echt mal Zeit für ein bisschen Entspannung.

Gärten der WeltNach einem kurzen Blick in den

Christlichen Garten …

Mit dem Baubeginn wurde der Grundstein für einen Garten gelegt, der für die Besucher einen „Raum der Sprache und des Wortes“ darstellt. Die statisch tragenden Schriftzeichen aus dem Alten und Neuen Testament sowie aus Philosophie und Kultur laden nicht nur zum Lesen ein, sondern bilden bei Sonneneinstrahlung auch ein lebhaftes Wechselspiel aus Licht und Schattens – eines der zentralen Leitthemen des Gartens – und der europäischen Kultur.

(Quelle: Gärten der Welt)

Gärten der Welt
Gärten der Welt
… haben Lilly und ich mal die ganz normalen Dinge mehr unter die Lupe genommen. 😉

Ich liebe Foto´s von Gänseblümchen! Besonders welche mit rosa Rand. Leider kamen mir da keine schönen vor die Linse. Aber diese hier sind doch auch nicht zu verachten. 😀

Gärten der WeltGärten der WeltGärten der WeltGärten der Welt
Also zu diesem Baum musste ich dann unbedingt hin!!! Einfach Wahnsinn wie der in voller Blüte stand und so wunderschön.Gärten der WeltGärten der Welt
Gärten der WeltGärten der WeltGärten der WeltGärten der Welt
Hab ich euch schonmal gesagt, wie sehr ich es liebe meine Lilly zu fotografieren? 😀

Gärten der Welt
Und die Kinder brauchten auch mal bisschen Zeit zum Austoben. Natürlich während die Erwachsenen entspannten. *grins*

Gärten der Welt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu