Verwandte Seelen – Das Schicksal des Halbblutes

Also das Gefühlschaos nimmt auch im 2. Band der Verwandte Seelen-Trilogie nicht ab.

Vollkommen nahtlos geht es weiter, wobei Nica ihrem bildlichen und flüssigen Schreibstil vollkommen treu geblieben ist und mich absolut abgeholt hat. Ja, auch gefühlsmäßig wieder. 😉

Ich liebe einfach die Geschichte um Sam und Jake – und deren unendliche Liebe. Leider haben sie es in diesem Teil nicht grad einfach. Besonders als sie für längere Zeit getrennt werden – und das tut ihnen und ihren Seelenverwandtschaft absolut nicht gut.

Auch bahnt sich langsam aber sicher ein Krieg zwischen den Unsterblichen an. Denn es gibt immer wieder Neider und Widersacher. Und einer hat es besonders auf Sam abgesehen.

Nica lässt es wieder richtig knallen. Also ich kann euch versprechen – es ist wieder Spannung pur! Sogar so eine Spannung, dass ich nachts kaum zum Schlafen kam, weil ich unbedingt weiterlesen musste. Egal was mir die Uhr sagte. (So ein doofes Ding aber auch!)

Und was soll ich sagen? Nica hat es auch mit ihrem 2. Band geschafft bei mir   abzuholen! Wahnsinn! Eine Serie die an Niveau absolut nicht nachlässt.

Ich kann einfach nur schwärmen. Wer die Trilogie nicht liest ist selber Schuld, dass er/sie eine hummergeile Geschichte verpasst. 😛


Verwandte Seelen – Das Schicksal des Halbblutes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu