Neue Lieblinge in meinem Heim

Endlich komme ich dazu euch meine neuen Lieblinge vorzustellen. Hier ist echt der Wurm drin. Vorgestern wollte ich eigentlich schon posten, aaaaaaber … Wir bekamen Überraschungsbesuch von Iwi und ihrer Family. Und dann wurde es später als geplant – aber war wuuuuuunderschön.

Und gestern hatte ich alle Hände voll zu tun. Auch mein MacBook wollte mal aufgeräumt werden. Also wieder nix.

 —

Mittwoch hatte mein Schatzi noch frei und wir waren unterwegs. Unter anderem bei Pfennigpfeiffer. Es war nicht geplant, aber ich mußte doch mal bei den Schmökern rumschauen. So ein Mist aber auch! *hihi* Nun hab ich 5 neue Bücher da:

 photo IMG_8123-proc_zps0c1e0c8f.jpg
Von Jeaniene Frost wollt ich ech schon immer mal anfangen die Bücher zu lesen.
Also eine gute Gelegenheit …
 photo IMG_8137-proc_zps26e2baf7.jpg
 photo IMG_8139-proc_zpsae2d87ee.jpg
 photo IMG_8141-proc_zpse67abf28.jpg
 photo IMG_8142-proc_zps253f65d3.jpg
Und ich hab mir sogar mal was „nichtfantastisches“ gekauft.
Der Inhalt klingt sehr interessant.
 photo IMG_8143-proc_zps16c129f2.jpg
 

Hier hatte ich euch ja berichtet, daß ich mir endlich die digitale Spiegelreflex von Canon zugelegt habe. Nur war die Cam halt mit Standardobjektiv 18-55mm ausgestattet. Erstmal war´s ja okay. Aber mit der Zeit merkte ich, daß mir da doch einige Möglichkeiten fehlen.

Schatzi ist dann mit mir zu MediaMarkt. Allerdings find ich die Mitarbeiter dort garnicht nett – wiedermal. Während ich mich beraten ließ, schaute eben dieser Mitarbeiter immer wieder nach ´nem anderen Kunden und war garnicht bei der Sache. Daß ich dort dann nix gekauft habe ist ja wohl klar.

Also sind wir zu Saturn in die Altmarktgalerie gegangen. Und dort sind die Mitarbeiter mehr als kompetent, geduldig und halten immer Extra-Tipps bereit. Sogar die Verkäuferin die mir damals die Canon empfohlen hat war da und konnte sich an mich erinnern. *lach*

Naja, jedenfalls sagte ich dem Kollegen, daß ich was für Macro und was für genug Zoom brauche. Und ratzfatz hatte er die passenden Objektive herausgesucht:

Vor allem ist das Zoom-Objektiv von Tamron. *freu*
Seit meiner analogen Spiegelreflex steh ich irgendwie total auf drauf.
 photo IMG_8156-proccopy_zps5c114969.jpg
70-300mm
 photo IMG_8153-proccopy_zps72a591b3.jpg
 photo IMG_8154-proccopy_zpsb0993c06.jpg
Hier nochmal in Vollansicht. 😉
 photo IMG_8155-proccopycopy_zpsa9074363.jpg
Da ich ein Sparfuchs bin wurden mir die Macro-Ringe von Dörr empfohlen. Ich will ja keine superprofessionellen Bilder machen.
Und was soll ich sagen? Der Unterschied zu denen die ich bis jetzt gemacht habe ist Wahnsinn!
 photo IMG_8159-proccopy_zps401add32.jpg
Seht selbst:
Macroaufnahme mit dem Standardobjektiv
 photo IMG_8160-proccopy_zpseff39e3c.jpg
Macroaufnahme mit dazwischengelegten Macroring
 photo IMG_8166-proccopy_zpsdfe11743.jpg
Und hier nochmal meine 2 neuen Babies in trauter Zweisamkeit.
 photo IMG_8169-proccopy_zps7ef70158.jpg
Boah! Ich bin dort mit ´nem superbreiten Megagrins rausgegleitet. *lach* „I´m so happy …“ *träller*

Nun muß ich nur noch die Zeit finden, die Objektive ausgiebig zu „erkunden“. Ihr dürft also gespannt sein, was es in nächster Zeit so für Bilder von mir gibt. Vorausgesetzt mir macht nicht wieder irgendwas ´nen Strich durch die Rechnung.

Bis dahin seid alle ganz lieb gegrüßt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu